art. meets. technique

Wachsamkeit

Wachsamkeit

Gestern habe ich einen tollen Spruch gehört. So ein richtiger Burner. Mit Sprachspiel, Aussage und Charme…“Wer sein Geld im Schlaf verdienen möchte, darf kein Träumer sein!“
Das muss man erstmal sacken laden, oder? Kernaussage: Immer schön wachsam sein, mit offenen Augen durchs Leben gehen und mit cleveren Deals eine möglichst optimale Ausgangsposition schaffen.
Das auf den ersten Blick…und jetzt kommt das große ABER.
Sind es nicht gerade die Träumer (oder anders Visionäre), die heute ihr Geld im Schlaf verdienen? Mir fällt da spontan so ein Steve Jobs ein. Er hat sicherlich Träumerei und Wachsamkeit perfekt kombiniert. Ein wahrer Visionär! Viel Spaß beim träumen!

bloggumne.de